NTi Audio
LESS NOISE. MORE SOUND
Noise Level Measurement Solutions for Vehicle Noise

Messung von Fahrzeuglärm

Der XL2 Schallpegelmesser bietet alle Funktionen zur Messung des Fahrzeuglärms von Autos und Motorrädern. Die Messergebnisse werden auf die SD-Karte geschrieben. Parallel dazu kann der XL2 auch Wav-Dateien aufzeichnen.


Anwendungen

  • Messung des Lärmpegels am Auspuff von Strassenfahrzeugen nach ISO 5130:2007 und §29 StVZO durch Polizei oder alternative Behörden
  • Jährliche Inspektion und Überwachung von Strassenfahrzeugen 
  • Typenzulassung von Strassenfahrzeugen

Vorteile

  • Einfache Bedienung durch eine Person
  • Kalibrierter Schallpegelmesser mit Klasse 1 Frequenzgang nach IEC 61672 
  • Komplettes Messsystem mit Mikrofonständer und Massband. 
  • Einfache Schallpegelmessungen durch vordefinierte Messprofile 
  • Automatische Schallpegelaufzeichnung und Aufnahme von Wav-Dateien auf die SD-Karte

XL2 Messfunktionen

XL2 with M4260 Measurement Microphone

Lärmpegel SPL

XL2 misst die folgenden Parameter:
  • LAFmax
    (maximaler Schallpegel mit A-Frequenz-Gewichtung)
  • LAeq
    (zeitlich-gemittelter Schallpegel zur Messung des Umgebungslärms)

Wie wird gemessen?

  • Der Umgebungslärm LAeq soll mindestens 10 dB kleiner sein als der zu messende A-gewichtete Lärm des Auspuffs.
  • Positionieren Sie das Messmikrofon zum Auspuff gerichtet mit 0.5 m Abstand in einem Winkel von 45° in der Auspuffhöhe; das Messmikrofon soll mindestens 20 cm über dem Boden positioniert werden.
  • Verbinden Sie das Messmikrofon mit dem 5 m ASD Kabel zum XL2 Analysator.
  • Starten Sie den XL2 mit dem Messprofil ISO 5130.
  • Erhöhen Sie die Motordrehzahl von Leerlauf zur Drehzahl laut der Tabelle unten.
  • Starten Sie die Messung.
  • Halten Sie die Drehzahl für eine Sekunde und lösen Sie dann das Gas schnell, damit der Motor zur Leerlaufdrehzahl zurückkehrt.
  • Die Messung stoppt automatisch.
  • Wiederholen Sie die Messung bis der LAFmax maximal 2 dB während drei aufeinander folgenden Messungen abweicht.
  • Das Messergebnis LAFmax ergibt sich aus der Mittelung dieser 3 Einzelwerte.

Nenndrehzahl

Drehzahl bei der Messung Anwendung
< 5000 rpm 75% der Nenndrehzahl Strassenfahrzeuge mit mindestens 4 Rädern
5000 - 7500 rpm 3750 rpm alle Strassenfahrzeuge
> 7500 rpm 50% der Nenndrehzahl alle Strassenfahrzeuge

TA-Option (Bauartzulassung)

Die TA-Option erweitert das Messgerät zum XL2-TA. Der XL2-TA bildet zusammen mit dem M2230 Messmikrofon und dem Reflexionsschutz einen eichfähigen Klasse 1 Schallpegelmesser entsprechend den Standards IEC 61672:2014, IEC 61260:2014 und DIN 45657.

Bauartzugelassene Konfiguration in Deutschland:
  • XL2-TA Schallpegelmesser (XL2 mit TA-Option)
    • Firmware V3.11 (für Deutschland)
    • Optional: Erweitertes Akustikpaket
    • Optional: XL2 Eingabe-Pad
  • M2230 Messmikrofon
  • Reflexionsschutz MXA01
Bauartzugelassene Konfiguration in Österreich und der Schweiz:
  • XL2-TA Schallpegelmesser (XL2 mit TA-Option)
    • Firmware V2.71 (für Österreich)
    • Firmware V2.52 (für Schweiz)
    • Optional: Erweitertes Akustikpaket
    • Optional: XL2 Eingabe-Pad
  • M2230 Messmikrofon
  • ASD-Kabel 5m

XL2-TA Bauartzulassung Zertifikat: Deutschland, Österreich, Schweiz

Bestellinformationen

Exel Set for Noise Measurements

Exel Set zur Fahrzeuglärmmessung

enthält
  • XL2 Schallpegelmesser
  • M2230 Messmikrofon
  • ASD Kabel für XL2
  • Massband
  • Mikrofonständer
  • Netzteil
  • Exel Systemkoffer




Ich bin interessiert: Kontaktiere NTi Audio

Referenzkunden

AAC Acoustique Audio Conseil • Acoustic Dynamics Pty Ltd • Adnitt Acoustic Services • Adrian James Acoustics Ltd • Apex Acoustics • Arup Acoustics • Basler Verkehrsbetriebe • Bugano AG • Cerami & Associates • Danish Army Engineers • DFS Deutsche Flugsicherung GmbH • Flughafen Köln/Bonn • Genesis Integration • Gertsen & Olufsen AS • Goodhand Acoustics Ltd • Hewlett Packard Company • iAcoustics • Instrulabs Pty. Ltd. • JTA Health Safety & Nois Pty Ltd • Lindt und Sprüngli Schweiz AG • Mach Acoustics • Merck • MYG-Marion Acoustics • ÖBB, Austria • Pacific Environment • Philip Dunbavin Acoustics • Renzo Tonin & Associates • SBB Telecom, Switzerland • Société de Transport de Montréal • Umweltamt Stadt Chemnitz • Umweltmesstechnik Bayreuth • Vanguardia Consulting • Wiener Festwochen • Wiener Linien GmbH & CO KG • WSDG, Switzerland

mehr ...

Lärm-
Messung

Kontakt zu NTi Audio

NTi Audio Kontact Exel

Berno Nigsch
info@nti-audio.com

Links zu Messfunktionen

Kundenbewertungen

Ich bin sehr zufrieden
"Die NTi Audio Messgeräte sprechen für sich. Ich möchte anmerken, dass ich durch die Jahre einige Schallpegelmessgeräte gebrauchte und mit meiner Entscheidung zum XL2 (entscheidend war auch die Verfügbarkeit des Data Explorers als Auswertetool) absolut richtig lag. Ich bin sehr zufrieden mit den Geräten, bis jetzt haben sich die Messgeräte jeder Situation mit Erfolg gestellt."
Andreas Doppler, www.sachverstand.org, Österreich

NTi Audio Forever
"Ich bin begeistert! Die Bedienerführung ist absolut logisch. Alle Funktionen gehen leicht von der Hand. Man hat sich wohl sehr viel Gedanken um eine einheitliche und in sich logische Bedienerführung gemacht. Ich glaube die Entwickler waren engagiert und mit Liebe am Werk. Ein Gerät das nicht nur nützlich ist, sondern auch Spaß macht."
Matthias P. am 19. Jan. 2012

I Love It
“The XL2 is currently the world’s most versatile hand-held acoustic and audio analyser. I can do so much with it, and just love it! And in many ways, the associated Data Explorer software is much more versatile and easier to use than other leading industry equivalents.”
Glenn Leembruggen,
Acoustic Directions, Australia

Better price with more versatility
"I am happy that you keep on developing new applications and uses for the XL2, it is quite a convenient and powerful tool. In my opinion it is a serious competition for the traditional sound level meters at a better price and with more versatility.
The Type Approval is an important step forward in the acceptation of the system; even in situations where type approval is not really needed, it helps avoiding discussions on the validity of the measurements."
Ben Kok, www.benkok.com, Netherlands

XL2 Data Explorer Software
"With regards to analyzing the recorded noise data: The idea of hovering over the marker text or locking the set of them is absolutely brilliant for assessing the tonality of a marked section. I could not have thought of a better system. And the percentile calculator letting you choose any marker, Filter band or Level parameter is just perfect."
Jason Dixon, www.instrulabs.com.au, Australia