NTi Audio
LESS NOISE. MORE SOUND

NTi Audio News

28. Nov. 2017

Automatische Ermittlung von Luft- und Trittschalldämmung

Automatische Ermittlung von Luft- und Trittschalldämmung
Das Bauakustik-Set umfasst die Messgeräte und PC-Software zur präzisen Bestimmung der Luftschall-, Trittschall- und Fassadendämmung. Mit den aktuellen Erweiterungen für ferngesteuerte Messungen erhalten die Anwender eine umfassende und komfortable Lösung. Anstelle der früher notwendigen Kabelverbindungen tritt nun die gleichzeitige Messung im Sende- und Empfangsraum via WLAN-Kommunikation.

Der Schallpegelmesser XL2 bildet zusammen mit der Software ‚Sound Insulation Reporter‘ ein professionelles Paket für bauakustische Messungen. So lässt sich z.B. das Schalldämmmass, d.h. das Mass für die Verminderung der Ausbreitung von Luft- oder Trittschall zwischen zwei Räumen, präzise und normgerecht bestimmen. Um die Schalldämmung einer trennenden Wand oder Decke zu ermitteln, wird vereinfacht im einen Raum ein Anregungssignal erzeugt (Luft- oder Trittschallquelle) und sodann im anderen Raum die Pegelreduktion messtechnisch mit dem Schallpegelmesser XL2 erfasst.

Ferngesteuerte Messung

Für gelegentliche Schalldämmungsmessungen ist die einkanalige Messung mit anschliessender Übergabe der Ergebnisse in Dateiform in der Regel ausreichend. Nimmt jedoch die Anzahl der durchzuführenden Messungen zu, so lässt sich mit einer mehrkanaligen, ferngesteuerten Ausrüstung viel Zeit sparen. In einem solchen Aufbau steuert die PC-Software ‚Sound Insulation Reporter’ zwei oder mehr Schallpegelmesser XL2 über eine direkte USB-Verbindung oder ein WLAN-Netz fern. Dies ermöglicht die gleichzeitige Messung im Sende- und Empfangsraum – eine zeitsparende Vorgehensweise mit gleichzeitig erhöhter Messgenauigkeit.

WLAN-Verbindung zum Senderaum

In der Vergangenheit war das Verlegen der Mikrofonkabel vom Sende- zum Empfangsraum häufig ein Problem und zudem sehr zeitaufwändig. Einfacher wird es mit einer Funkverbindung. Dabei wird der XL2 im Senderaum mit Hilfe eines WLAN Access Points an das Notebook im Empfangsraum angebunden, während der XL2 im Empfangsraum über ein USB-Kabel angeschlossen ist. Das System setzt somit auf eine robuste Verbindungstechnik, die in jedem Büro und jeder Wohnung zuverlässig funktioniert. Die Software ‘Sound Insulation Reporter’ steuert die zwei (oder auch mehr) verbundenen XL2 per Mausklick fern und stellt die jeweiligen Terzspektren live auf dem Monitor dar.


XL2 Sound Insulation Reporter Ergebnisse
Messergebnisse in Sound Insulation Reporter Software



Luft-, Tritt- und Fassadenschalldämmung

Die aktuelle Version der Software ‚Sound Insulation Reporter‘ ermöglicht zusätzlich die Bestimmung der Luftschalldämmung von Fassaden bzw. Fassadenbauteilen. Damit lässt sich beispielsweise die Luftschalldämmung von Fenstern beurteilen und vergleichen. Die Auswertung erfolgt wahlweise nach den Normen ISO 16283, ISO 140, ASTM E966, GB/T 19889 oder SIA 181.

Flexible Software-Installation

Für bauakustische Auswertungen mit dem XL2 sind die Optionen ‚Erweitertes Akustikpaket‘ und ‚Sound Insulation Reporter‘ erforderlich. Für Anwender, die nur gelegentlich bauakustische Messungen durchführen, steht alternativ zur Dauerlizenz des ‚Sound Insulation Reporter‘ auch eine preiswerte Jahreslizenz zur Verfügung.

Für die Fernsteuerung der eingesetzten XL2 mit Live-Anzeige der Spektren auf dem PC-Monitor ist zusätzlich die Option ‚Externe Messdatenerfassung‘ erforderlich. Auf den eingesetzten XL2 muss die aktuelle Firmware V 3.33 installiert sein, die registrierten Anwendern zum kostenlosen Download zur Verfügung steht.

Die Schalldämmungs-Software ‚Sound Insulation Reporter‘ kann auf beliebig vielen Rechnern installiert werden. Somit lassen sich die Messungen gleich vor Ort auf einem Notebook auswerten und auf dem Büro-PC nachbearbeiten.



Mehr über Messlösungen für Bauakustik

Sound Insulation Reporter Software mit Demodaten herunterladen




Pressebilder hier herunterladen

Subscribe to Newsletter

News

Events / Training

  • ISE 2018
    6. - 9. Februar 2018
    Amsterdam, Niederlande
  • DAGA 2018
    44. Jahrestagung für Akustik
    19. - 22. März 2018
    München, Deutschland
  • pls 2018
    10. - 13. April 2018
    Frankfurt, Deutschland
  • InfoComm 2018
    11. - 13. April 2018
    Peking, China

Your News Contact

Berno Nigsch  
Berno Nigsch
media@nti-audio.com