NTi Audio
LESS NOISE. MORE SOUND

XL2 Technische Übersicht

Beschreibung

Neben den umfangreichen Schallpegelfunktionen misst der XL2 das RTA- und FFT-Echtzeitspektrum, Nachhall RT60, Polarität, akustische Laufzeiten und den Klirrfaktor. Optional lassen sich Module wie Sprachverständlichkeit STIPA, das Erweiterte Akustikpaket, die Kino-Messfunktion, Spektrale Grenzwerte und Externe Messdatenerfassung nachrüsten. Die TA-Option erweitert das Messgerät zum eichfähigen Schallpegelmesser XL2-TA.

Der XL2 Analysator speichert alle Messwerte in Textformat (txt-Datei) für die Dokumentation und weiterführende Analysen auf der SD-Karte ab. Die Dateien können mit einem Texteditor geöffnet werden, z.B. Notepad oder Wordpad, oder direkt in MS Excel importiert werden. Darüber hinaus bieten verschiedene kostenlose Excel-Messberichte eine schnelle Erstellung einfacher Messberichte. Die optionale XL2 Data Explorer Software dient der umfangreichen Analyse von geloggten Schallpegelmessdaten.

Dank des breiten Funktionsspektrums eignet sich der XL2 ideal für vielfältige Anwendungen wie:
  • Elektroakustische Installationen
  • Notfall-Systeme
  • Umwelt- und Arbeitslärmüberwachung nach DIN45645, 2003/10/EG, BGV B3
  • Pegelüberwachung bei Live-Konzerten nach DIN15905-5 und SLV
  • Rundfunk
  • Industrie- und Luftfahrtechnik
  • Raum- und Bauakustik
  • Industrielle Qualitätskontrolle mit Gut/Schlecht-Analyse

Vorstellung des XL2 Audio- und Akustik-Analysators

Übersicht

Schallpegelmesser
  • Standards
    • IEC 61672, IEC 60651, IEC 60804
    • China: GB/T 3785:2010, GB/T 3241, GB 3096-2008, GB 50526, GB-T_4959-1995
    • Deutschland: DIN 15905-5, DIN 45645-2, optional: DIN 45645-1
    • Japan: JIS C1509-1:2005, JIS C 1513 class 1, JIS C 1514 class 0
    • Schweiz: SLV
    • UK: BS6698, BS5969
    • US: ANSI S1.4:2014, ANSI S1.43, ANSI S1.11:2014
  • Schallpegel
    • SPL aktuell, Lmin, Lmax, Lpeak, Leq, gleitender Leq
    • Frequenzgewichtung: A, C, Z (=ohne Gewichtung) gleichzeitig
    • Zeitgewichtung: Fast, Slow und optional Impuls gleichzeitig
    • Korrekturwerte k1, k2
    • Überwachung von Schallpegelgrenzwerten
    • Digitale I/O-Schnittstelle zur Steuerung externer Einrichtungen
    • Schallexpositionspegel LAE (optional)
    • Perzentile für Lxy (x= A, C oder Z, y= F, S oder EQ1"): 1 - 99%  (optional)
    • Berechnete Pegel: LCeq - LAeq, LAIeq - LAeq, LAFT5eq -LAeq (optional)
    • TaktMax nach DIN 45645-1 (optional)
  • Echtzeit-Spektralanalyse
    • 1/3 Oktavband, 1/1 Oktavband
    • Frequenzgewichtung: A, C, Z (=ohne Gewichtung)
    • Zeitgewichtung: Fast, Slow und optional Impuls
    • Perzentile für Lxy (x= A, C oder Z, y= F oder S): 1 - 99%  (optional)
  • Speichert auf der SD-Karte
    • Alle Pegel gleichzeitig
    • Kurzzeitpegel und Spektrum in einstellbaren Sekunden-Intervallen
    • Wav-Dateien zum Anhören (komprimiert)
    • Datenaufzeichnung in 100 ms Intervallen (optional)
    • Lineare Wav-Dateien in 24 Bit, 48 kHz Auflösung (optional)
  • Externe Messdatenerfassung (optional)

Akustischer Analysator

  • FFT Analyse
  • Nachhallzeit RT60
  • Polarität
  • Laufzeit, Delay
  • 1/12 Oktavband Analyse (optional)
  • Gut/Schlecht Messung (optional)
  • Noise Curves (NR, NC)(optional)

Kino-Messgerät (optional)
  • Kalibrierung nach SMPTE ST 202:2010 and ISO 2969:2015
  • Verifizierung und Vergleich mit Referenzdaten

Sprachverständlichkeits-Analysator (optional)
  • Sprachverständlichkeit STIPA 
    IEC60268-16 (Version 4.0, 3.0 und 2.0),
    ISO 7240-16, ISO 7240-19, DIN VDE 0828-1, DIN VDE 0833-4
  • Korrektur von Hintergrundgeräuschen
  • Automatische Mittelung
  • Anzeige der Modulationsindizes

Audio-Analysator Funktionen
  • Effektivwertpegel RMS
  • Klirrfaktor THD+N
  • Frequenz
  • Oszilloskop
  • Spektralanalyse (1/3, 1/1 Oktavband)
  • FFT Analyse
  • 1/12 Oktavband Analyse (optional)
  • Gut/Schlecht Messung (optional)

Flexible Bedienung

Ein einzigartiger Vorteil des XL2 ist die flexible Bedienoberfläche: Über die frei definierbaren Konfigurationen können Analyse-Einstellungen im Vorhinein festgelegt oder auch Teilfunktionen des XL2 ausgeblendet werden. Fehlbedienungen werden damit sicher ausgeschlossen. Selbst Laien können die über ein solches Profil vorbereiteten Messungen perfekt durchführen. Für Schallpegelmessungen nach DIN 15905-5 oder SLV sind passende Konfigurationen bereits vordefiniert - damit startet die Messung immer mit den Norm-gerechten Einstellungen.


XL2 Sound Level Meter

XL2

Schallpegelmesser
Terzband-Analysator
Audio-Analysator
FFT-Analysator
STIPA-Analysator

Customer Comments

Ich bin sehr zufrieden
"Die NTi Audio Messgeräte sprechen für sich. Ich möchte anmerken, dass ich durch die Jahre einige Schallpegelmessgeräte gebrauchte und mit meiner Entscheidung zum XL2 (entscheidend war auch die Verfügbarkeit des Data Explorers als Auswertetool) absolut richtig lag. Ich bin sehr zufrieden mit den Geräten, bis jetzt haben sich die Messgeräte jeder Situation mit Erfolg gestellt."
Andreas Doppler, www.sachverstand.org, Österreich

NTi Audio Forever
"Ich bin begeistert! Die Bedienerführung ist absolut logisch. Alle Funktionen gehen leicht von der Hand. Man hat sich wohl sehr viel Gedanken um eine einheitliche und in sich logische Bedienerführung gemacht. Ich glaube die Entwickler waren engagiert und mit Liebe am Werk. Ein Gerät das nicht nur nützlich ist, sondern auch Spaß macht."
Matthias P. am 19. Jan. 2012

I Love It
“The XL2 is currently the world’s most versatile hand-held acoustic and audio analyser. I can do so much with it, and just love it! And in many ways, the associated Data Explorer software is much more versatile and easier to use than other leading industry equivalents.”
Glenn Leembruggen,
Acoustic Directions, Australia

Better price with more versatility
"I am happy that you keep on developing new applications and uses for the XL2, it is quite a convenient and powerful tool. In my opinion it is a serious competition for the traditional sound level meters at a better price and with more versatility.
The Type Approval is an important step forward in the acceptation of the system; even in situations where type approval is not really needed, it helps avoiding discussions on the validity of the measurements."
Ben Kok, www.benkok.com, Netherlands

XL2 Data Explorer Software
"With regards to analyzing the recorded noise data: The idea of hovering over the marker text or locking the set of them is absolutely brilliant for assessing the tonality of a marked section. I could not have thought of a better system. And the percentile calculator letting you choose any marker, Filter band or Level parameter is just perfect."
Jason Dixon, www.instrulabs.com.au, Australia

News