Lautsprecher-Prüfsoftware "RT-Speaker"

Lautsprecher-Prüfsoftware

Die Lautsprecher-Prüfsoftware "RT-Speaker" bildet zusammen mit dem Audio Analysator FX100 eine professionelle Messlösung. Eine präzise Überprüfung von Lautsprechern wird mit umfangreiche Messfunktionen sichergestellt vereint mit einer präzisen und zuverlässigen Fehleranalyse. Die objektive Rub & Buzz Erkennung korreliert zu 100% mit dem subjektiven Hörempfinden.

Auf einen Blick

  • Frequenzgang
  • Rub & Buzz Fehleranalyse
  • Thiele/Small Parameter

Einführung

Hauptmenü

RT-Speaker Software Main Menu

PureSound Rub & Buzz Messung

Die PureSoundTM Technologie ermöglicht die automatische Erkennung feinster Rub&Buzz Lautsprecherdefekte wie z.B. Leckagen, deplazierte oder reibende Spulen, lose Partikel, Litzenschläger etc. und ermöglicht die Qualifikation dieser Defekte. Die Korrelation mit dem menschlichen Hörvermögen liegt bei nahezu 100%. Die Anwender profitieren somit von schnellen und zuverlässigen Testergebnissen selbst in lauten Umgebungen. Die typische Testdauer beträgt < 1 Sekunde (abhängig vom Frequenzbereich und der Auflösung). Optimieren Sie Ihre Produktqualität und sparen Sie sich teure Garantiekosten durch den Einsatz des Rub&Buzz Tests.
 

FX-Control PureSound

FX-Control PureSound

Kalibrierung und Aufnahme von Referenzdaten

Das Hauptmenü führt den Prüfingenieur zur Systemkonfiguration und weiter zu den Testparametern, die in einem eigenen “Projekt“ gespeichert werden. Nach der automatischen Kalibration lassen sich sodann eine Sammlung von Referenzmessungen aufzeichnen.

Das einmalige Toleranzmanagement evaluiert automatisch die Prüfkriterien und unterstützt die Einteilung in bis zu fünf verschiedenen Klassen, die sich kundenspezifisch benennen lassen, wie z.B. “Exzellent”, “iO”, “Akzeptabel”, “Klasse 3” oder “Defekt”. Dies ermöglicht u.a. die Einführung einer Premium-Klasse mit ausgewählten “Exzellenz” Produkten, oder die gezielte Paarung von Lautsprechern für Stereo-Anwendungen.

RT-Speaker Software Reference Mode

Produktionstests von Lautsprechern

Die Prüfergebnisse lassen sich als grosses Gut/Schlecht Resultat anzeigen, oder in einer detaillierten Darstellung aller gemessenen Lautsprecher-Parameter. Die Integration des Systems in eine Massenproduktion und die Verknüpfung mit einem Steuerrechner ist äusserst einfach. Patentierte Algorithmen erhöhen zudem die Immunität gegen Umgebungslärm.

Die Messung startet auf Knopfdruck oder automatisch sobald der Lautsprecher angeschlossen wird. Mit der eingebauten digitalen I/O Schnittstelle lässt sich ein vollautomatischer Betrieb realisieren, z.B.

  • Kommunikation mit einer SPS
  • Optische Anzeige des Testresultats durch eine Ampel-Leuchte
  • Aufruf von Prozeduren auf externen Geräten
  • Auslösung einer Messung durch einen Fuss-Schalter
  • Automatische Einteilung in Gut/Schlecht
  • Individuelle Klassifikation der geprüften Teile

RT-Speaker Software Passed/Failed Testing

RT-Speaker Varianten

Die RT-Speaker PC-Software ist in drei Varianten erhältlich.

Basic Lautsprecher-Prüfsoftware

Die Basic Variante ist für Betriebe, die ihre subjektive „Golden Ear“ Kontrolle durch einen objektiven und konsistenten Test ersetzen möchten. Dabei wird ausschliesslich ein Rub&Buzz Test mit der PureSound™ Technologie durchgeführt.

Standard Lautsprecher-Prüfsoftware

Diese Variante richtet sich an Benutzer, die nur kleinere Stückzahlen testen, wie z.B. Anwender aus der F&E, Stichproben-Tester oder PA-Vermieter. Auch die Standard-Version bietet alle Messfunktionen an. Die Benutzung ist jedoch auf den manuellen Betrieb beschränkt.

Premiere Lautsprecher-Prüfsoftware

Diese Variante beinhaltet den vollen Funktionsumfang und ist damit die ideale Lösung für die Massenfertigung von Lautsprechern. Neben dem kompletten Satz an Messfunktionen bietet die Premiere-Variante zahlreiche hilfreiche Features für die Systemintegration wie z.B. digitale I/O, TCP/IP Schnittstellen und Barcode Scannern. Abgestufte Benutzer-Zugriffsrechte, umfangreiche statistische Auswertungen sowie verschiedene Klassifizierungen runden die Funktionalität weiter ab.

Kompatibilität

Die Projekte der drei Varianten sind untereinander kompatibel. Jedes RT-Speaker Projekt kann in allen drei Varianten ausgeführt werden.

FX-Control

Alle drei Varianten ermöglichen die PureSound Rub&Buzz Defekt Erkennung auch in der FX-Control Software.

Upgrades

Upgrades und Evaluations-Lizenzen sind für alle drei Varianten verfügbar.
 

Speaker Test System Feature Übersicht (englisch)

Konfigurationen

Flexus FX100 Audio Analyzer

Basic Lautsprecher-Prüfsoftware

NTi Audio #: 830 000 204

Standard Lautsprecher-Prüfsoftware

NTi Audio #: 830 000 202

Premiere Lautsprecher-Prüfsoftware

NTi Audio #: 830 000 200

Mehr Informationen erhalten