NTi Audio
LESS NOISE. MORE SOUND
Speaker Testing Solutions

Überprüfung von Lautsprechern

Das PureSound™ System für die Überprüfung von Lautsprechern vereint umfangreiche Messfunktionen mit einer präzisen und zuverlässigen Fehleranalyse. Die objektive Rub & Buzz Erkennung korreliert zu 100% mit dem subjektiven Hörempfinden. Die typische Prüfdauer für einen kompletten Lautsprechertest beträgt weniger als eine Sekunde.

Die wichtigsten Anforderungen an ein modernes Testsystem sind kürzeste Messdauer, einfache Bedienung, hohe Wiederholgenauigkeit und flexible Integration in eine automatisierte Fertigungsumgebung. Das PureSound™ Lautsprecher-Prüfsystem erfüllt alle diese Ansprüche. Die Komplettlösung beinhaltet den FX100 sowie die PC Software RT-Speaker. Damit eignet es sich optimal für die Qualitätskontrolle von Lautsprechern, Modulen oder fertigen Produkten.








Die Herstellung von elektroakustischen Transducern leidet unter unvermeidbaren Ausfällen. Das PureSound™ Lautsprecher-Prüfsystem erlaubt das frühe Erkennen & Aussortieren dieser Fehlteile, womit sich Qualität und Ausbeute erhöhen und Verluste durch unerkannte Defekte minimieren lassen. Das Kernelement liegt in der einzigartigen Rub & Buzz Fehlererkennung mit ihrer extrem hohen Korrelation zum menschlichen Ohr. Damit lassen sich die subjektive Hörtests durch eine schnelle, objektive und zuverlässige Prüfung ersetzen.

Gemessene Parameter:

  • Frequenzgang
  • Klirrfaktor THD, THD+N, k2-k35
  • Impedanzgang
  • Resonanzfrequenz f0
  • Schalldruckpegel dBSPL
  • Polarität
  • Rub & Buzz Fehleranalyse mit 100%iger Korrelation zum menschlichen Ohr
  • Thiele/Small Parameter
  • DC Widerstand

Komplettlösung

Das Konzept des FX100 Audio-Analysators wurde auf die Kernanforderungen von Produktionstests zugeschnitten: Flexibilität, Messgeschwindigkeit und einfache Integration.


Hauptmenü der RT-Speaker Software:


RT-Speaker Software Main Menu

Flexibilität

Das modulare Design erlaubt es, die FX100 Hardware an die jeweiligen Anforderungen anzupassen. Einsteckbare Optionen wie z.B. zusätzliche Messkanäle, Ein- und Ausgangs-Multiplexer oder Impedanz-Messmodule tragen zu einer maximalen Flexibilität bei. Der Audio-Analysator ist daher sowohl für den Einsatz auf manuellen wie auch vollautomatischen Produktionslinien prädestiniert.

Kompakte Leistung

Der FX100 mit dem FX-SIP Impedanz-Modul bildet ein aussergewöhnlich kompaktes und leistungsfähiges Lautsprecher Test-System. Das M2010 Mess-Mikrofon vervollständigt die Hardware. Es wird kein externer Leistungsverstärker benötigt.

Messgeschwindigkeit

Dank der ultra-schnellen GlideSweep-Analyse lassen sich sämtliche relevanten Messungen innerhalb einer Sekunde bestimmen. Damit eignet sich der FX100 besonders für den Einsatz in der Massenproduktion. Der Sequenz-Modus erlaubt überdies die automatische Ausführung kundenspezifischer Messsequenzen inklusive Gut/Schlecht Klassifikation.


Einfache Integration

Der FX100 Audio-Analysator befriedigt sowohl die Bedürfnisse der Qualitätsprüfung im F&E Labor, bei der Eingangskontrolle als auch in der Produktion. Ein einmal erstelltes Projekt lässt sich so sekundenschnell zu jedem beliebigen Punkt des Globus transferieren.

PureSound™ Lautsprecherprüfung (Option)

Diese herausragenden Technologie analysiert sämtliche Messparameter inklusive Rub&Buzz Fehlererkennung mit Hilfe eines einzigen Testsignals. Die patentierte PureSound™ Methode ermöglicht somit die vollständige Charakterisierung von Lautsprechern mit unerreichter Korrelation zum menschlichen Hörempfinden. Das PureSound™ System beinhaltet die RT-Speaker Produktionssoftware, mit der sich auch zwei Prüflinge gleichzeitig analysieren lassen.


Automatisierung

Alle Messergebnisse werden als detailliertes Messprotokoll aufgezeichnet. Die eingebaute digitale I/O Schnittstelle erlaubt zudem den direkten Anschluss von Peripheriegeräten, wie z.B. einem Fussschalter oder einer Ampelanzeige.

PureSound Rub & Buzz Messung

Die PureSoundTM Technologie ermöglicht die automatische Erkennung feinster Rub&Buzz Lautsprecherdefekte wie z.B. Leckagen, deplazierte oder reibende Spulen, lose Partikel, Litzenschläger etc. und ermöglicht die Qualifikation dieser Defekte. Die Korrelation mit dem menschlichen Hörvermögen liegt bei nahezu 100%. Die Anwender profitieren somit von schnellen und zuverlässigen Testergebnissen selbst in lauten Umgebungen. Die typische Testdauer beträgt < 1 Sekunde (abhängig vom Frequenzbereich und der Auflösung). Optimieren Sie Ihre Produktqualität und sparen Sie sich teure Garantiekosten durch den Einsatz des Rub&Buzz Tests.

FX-Control PureSound

FX-Control PureSound

Kalibration und Aufnahme von Referenzdaten

Das Hauptmenü führt den Prüfingenieur zur Systemkonfiguration und weiter zu den Testparametern, die in einem eigenen “Projekt“ gespeichert werden. Nach der automatischen Kalibration lassen sich sodann eine Sammlung von Referenzmessungen aufzeichnen.


Das einmalige Toleranzmanagement evaluiert automatisch die Prüfkriterien und unterstützt die Einteilung in bis zu fünf verschiedenen Klassen, die sich kundenspezifisch benennen lassen, wie z.B. “Exzellent”, “iO”, “Akzeptabel”, “Klasse 3” oder “Defekt”. Dies ermöglicht u.a. die Einführung einer Premium-Klasse mit ausgewählten “Exzellenz” Produkten, oder die gezielte Paarung von Lautsprechern für Stereo-Anwendungen.


RT-Speaker Software Reference Mode

Produktionstests von Lautsprechern

Die Prüfergebnisse lassen sich als grosses Gut/Schlecht Resultat anzeigen, oder in einer detaillierten Darstellung aller gemessenen Lautsprecher-Parameter. Die Integration des Systems in eine Massenproduktion und die Verknüpfung mit einem Steuerrechner ist äusserst einfach. Patentierte Algorithmen erhöhen zudem die Immunität gegen Umgebungslärm.


Die Messung startet auf Knopfdruck oder automatisch sobald der Lautsprecher angeschlossen wird. Mit der eingebauten digitalen I/O Schnittstelle lässt sich ein vollautomatischer Betrieb realisieren, z.B.

  • Kommunikation mit einer SPS
  • Optische Anzeige des Testresultats durch eine Ampel-Leuchte
  • Aufruf von Prozeduren auf externen Geräten
  • Auslösung einer Messung durch einen Fuss-Schalter
  • Automatische Einteilung in Gut/Schlecht
  • Individuelle Klassifikation der geprüften Teile

RT-Speaker Software Passed/Failed Testing

RT-Speaker Varianten

Basic Lautsprecher-Prüfsoftware

Die Basic Variante ist für Betriebe, die ihre subjektive „Golden Ear“ Kontrolle durch einen objektiven und konsistenten Test ersetzen möchten. Dabei wird ausschliesslich ein Rub&Buzz Test mit der PureSound™ Technologie durchgeführt.
NTi Audio #: 830 000 204

Standard Lautsprecher-Prüfsoftware
Diese Variante richtet sich an Benutzer, die nur kleinere Stückzahlen testen, wie z.B. Anwender aus der F&E, Stichproben-Tester oder PA-Vermieter. Auch die Standard-Version bietet alle Messfunktionen an. Die Benutzung ist jedoch auf den manuellen Betrieb beschränkt.

NTi Audio #: 830 000 202


Premiere Lautsprecher-Prüfsoftware
Diese Variante beinhaltet den vollen Funktionsumfang und ist damit die ideale Lösung für die Massenfertigung von Lautsprechern. Neben dem kompletten Satz an Messfunktionen bietet die Premiere-Variante zahlreiche hilfreiche Features für die Systemintegration wie z.B. digitale I/O, TCP/IP Schnittstellen und Barcode Scannern. Abgestufte Benutzer-Zugriffsrechte, umfangreiche statistische Auswertungen sowie verschiedene Klassifizierungen runden die Funktionalität weiter ab.

NTi Audio #: 830 000 200


   Lautsprecher Test Software inklusive PureSound™
 
 Basic
 Standard
Premiere
Messfunktionen      
  • Automatische Kalibrierung
  • Referenzmessungen
  • PureSound Rub&Buzz Defekt Erkennung
 •
  • Amplituden Verlauf

  • Impedanz Verlauf
 
  • Verzerrungen Verlauf
 
  • Thiele/Small  Parameter
 
  • Mehrfach Resonanzfrequenz Messungen
 
  • Mehrfach dBSPL Messungen
 
  • Mehrfach Polarität Messungen
 
  • DC Widerstand
 
  • 2-DUT Paralell Messung
 
  • Lautsprecher Direktivität (Polardiagramm)
   
       
 Schnittstellen      
  • Optische  GUT/SCHLECHT Indikation
  • Temperatur & Feuchte Sensor
  • Barcode Scanner Unterstützung
 
  • DIO Schnittstelle
   
  • automatische DUT Erkennung
   
  • TPC/IP Fernsteuerung
   
  • Fern-Überwachung
   
  • Audio Multiplexer Unterstützung
   
  • Vor/Nachträgliche Aktionen
   
  • Drehteller Unterstützung
   
       
Datenverwaltung      
  • Messdaten Speicherung
 
  • Referenzlautsprecher Identifikation
 
  • Serie Nummer Unterstützung
 
  • Klassifizierung der Resultate
   
  • Statistik Funktionen
   
       
 Verwaltung      
  • Kalibrier-Erinnerung
  • Automatische Projektdatensicherung
  • Projekt Sequenzen
 
  • Benutzerrechte Verwaltung
   
  • Mehrere Messzyklen
   
  • Automatische Dokumentation
   
  • Kundenspezifische Berichte
   






Kompatibilität

Die Projekte der drei Varianten sind untereinander kompatibel. Jedes RT-Speaker Projekt kann in allen drei Varianten ausgeführt werden.

FX-Control
Alle drei Varianten ermöglichen die PureSound Rub&Buzz Defekt Erkennung auch in der FX-Control Software.

Upgrades
Upgrades und Evaluations-Lizenzen sind für alle drei Varianten verfügbar.

Lautsprecher-Polardiagramm Messung mit dem FX100

Einführung in die Vobereitung und Bedienung eines Systems zur Messung von Lautsprecher-Polardiagrammen.

Bestellinformationen

Flexus FX100 Audio Analyzer

Lautsprecher Prüfsystem für

Automatisiertes Testen von Lautsprechern < 30W
  • Flexus FX100 Audio Analyzer
  • Impedanz Messmodul FX-SIP (inklusive Leistungsverstärker)
  • Messmikrofon M2010
  • Premiere Lautsprecher Test-Software
Automatisiertes Testen von Lautsprechern > 30W
  • Flexus FX100 Audio Analyzer
  • Impedanz Messmodul FX-SIH (benötigt externen Leistungsverstärker)
  • Messmikrofon M2010
  • Premiere Lautsprecher Test-Software
Manuelles Testen von Lautsprechern < 30W
  • Flexus FX100 Audio Analyzer
  • Impedanz Messmodul FX-SIP (inklusive Leistungsverstärker)
  • Messmikrofon M2010
  • Standard Lautsprecher Test-Software
Manuelles Testen von Lautsprechern > 30W
  • Flexus FX100 Audio Analyzer
  • Impedanz Messmodul FX-SIH (benötigt externen Leistungsverstärker)
  • Messmikrofon M2010
  • Standard Lautsprecher Test-Software
Richtcharakteristik-Messung von leichten Lautsprechern und Geräten
  • Flexus FX100 Audio Analyzer
  • Messmikrofon M2010
  • Drehteller TT01
  • Lautsprecher Richtcharakteristik Option
Zubehör
  • Klimasensor
  • Präzisionskalibrator 94/114 dB
  • Digital IO Klemm-Anschluss
  • Ampel-Leuchte (rot/orange/grün)
  • Fuss-Schalter
  • Rack-Montageflügel

Ich bin interessiert: Kontakt zu NTi Audio

Referenzkunden

18 Sound • 3M • AAC • ACO • AKG Acoustics • Amphenol • Atlas Copco Airpower NV • Audi AG • Audyon • Austrian Center of Competence in Mechatronics • Azden • Beyma • Blaupunkt • BMW Group • Bombadier • BYD • CableX, Slovenia • Clair Bros. • Continental Automotive GmbH • Cooper MEDC • DEKRA • Dynatech, China • e.solutions GmbH • ebm-papst • Edifier, China • Ehmann, Germany • Electrovoice (Bosch) • Eminence • EM-Tech, Korea • EuroTel, Italy • Fane • Ferrari SpA • Fischer Amps, Germany • Flextronics • Foster • Foxconn • Fuji Films • G+M Electronics, Switzerland • GE Wind Energy GmbH • Goertek • Hama GmbH & Co KG • Hamilton Video & Sound • Harman • Hi-P • Hochiki, Japan • Honeywell • Hosiden Besson Ltd • Hyundai Rotem USA Corporation • IATEC, Argentina • IMAX • Janus Donguan, China • Klipsch • KLM Group • Knowles • Lab126 • Laird • Laney, UK • Lautsprecherlabor Berlin • LOM • Maxim Semiconducters • Meyer Sound • Microsoft • Miracle, India • M-Microphone, Russia • Molex • Morel, Israel • Motorola • Multichoice, South Africa • Municipal Utilities of Düsseldorf • Munro, UK • Neutrik • Nokia • Nortel • Northrop Grumman • Osram • Panasonic • Perlos • Phoenix Contact Electronics GmbH • Plantronics • Polizei Basel-Landschaft • Porsche Engineering Services GmbH • Pulse • Rasco, Germany • Rode, Australia • Samsung • Sandia National Labs, USA • Sanken, Japan • Semco Maritime • Sennheiser • Shure Distribution GmbH • Sica • Siemens • Sikorsky Aircraft • Sipe • Skype Technologies OY (Microsoft Corp) • Sonavox • Sony • Tannoy • TCL-IMAX, China • Tokyo Acoustics • Tools4music • Vitus Audio, Denmark • Walton, Bangladesh • Western Australia Police • Wisconsin Department of Health WMHI • Yamaha Music (Asia) Private Limited • ZF Friedrichshafen AG

mehr ...

Referenzkunden

18 Sound • 3M • AAC • ACO • AKG Acoustics • Amphenol • Atlas Copco Airpower NV • Audi AG • Audyon • Austrian Center of Competence in Mechatronics • Azden • Beyma • Blaupunkt • BMW Group • Bombadier • BYD • CableX, Slovenia • Clair Bros. • Continental Automotive GmbH • Cooper MEDC • DEKRA • Dynatech, China • e.solutions GmbH • ebm-papst • Edifier, China • Ehmann, Germany • Electrovoice (Bosch) • Eminence • EM-Tech, Korea • EuroTel, Italy • Fane • Ferrari SpA • Fischer Amps, Germany • Flextronics • Foster • Foxconn • Fuji Films • G+M Electronics, Switzerland • GE Wind Energy GmbH • Goertek • Google • Hama GmbH & Co KG • Hamilton Video & Sound • Harman • Hi-P • Hochiki, Japan • Honeywell • Hosiden Besson Ltd • Hyundai Rotem USA Corporation • IATEC, Argentina • IMAX • Janus Donguan, China • Klipsch • KLM Group • Knowles • Lab126 • Laird • Laney, UK • Lautsprecherlabor Berlin • LOM • Maxim Semiconducters • Meyer Sound • Microsoft • Miracle, India • M-Microphone, Russia • Molex • Morel, Israel • Motorola • Multichoice, South Africa • Municipal Utilities of Düsseldorf • Munro, UK • NAVAIR / US Navy • Neutrik • Nokia • Nortel • Northrop Grumman • Osram • Panasonic • Perlos • Phoenix Contact Electronics GmbH • Plantronics • Polizei Basel-Landschaft • Porsche Engineering Services GmbH • Pulse • Radio Inner Mongolia • Rasco, Germany • Rode, Australia • Samsung • Sandia National Labs, USA • Sanken, Japan • Semco Maritime • Sennheiser • Shure Distribution GmbH • Sica • Siemens AG • Sikorsky Aircraft • Sipe • Skype Technologies OY (Microsoft Corp) • Sonavox • Sony • Tannoy • TCL-IMAX, China • Tokyo Acoustics • Tools4music • Vitus Audio, Denmark • Walton, Bangladesh • Western Australia Police • Wisconsin Department of Health WMHI • Yamaha Music (Asia) Private Limited • ZF Friedrichshafen AG

mehr ...