Qualitätsprüfung von mehrkanaligen Geräten

Multi Channel Device Test Solution

Der FLEXUS Audio Analysator eignet sich in idealer Weise für das automatisierte Testen professioneller Audio-Produkte mit mehreren Ein- und Ausgängen. Mit Hilfe von einsteckbaren bzw. externen Multiplexer-Modulen lässt sich der FX100 auf bis zu 12 bzw. 80 umschaltbare Ein- bzw. Ausgangskanäle erweitern.

Das System kann so programmiert werden, dass es die angeschlossenen Prüflinge in einer vollautomatischen Sequenz ohne Eingriffe des Bedienpersonals selbständig verifiziert. Die Testparameter der einzelnen Prüfschritte sind dabei individuell konfigurierbar. Zudem eignet sich das PureSound Messverfahren für die Erkennung von störenden Potentiometer-Kratzgeräuschen u.v.m.

Auf einen Blick

  • Prüfung der Audioqualität
  • Kurze Testzyklen
  • Parallele oder skalierbare sequentielle Messung

Übersicht

Messaufbau

Bis zu 14 Ein- & Ausgangskanäle lassen sich bereits über die internen FX100 Multiplexer testen.

FX100 Multichannel Mixer Setup

Mit Hilfe von bis zu 8 externen Multiplexern à 10 Kanäle, die in einer Reihe miteinander verbunden werden, erweitern sich Kapazität des FX100 Prüfsystems auf 80 Ein- & Ausgangskanäle.

FX100 Large Multichannel Mixer Setup

Konfiguration

Flexus FX100 Audio Analyzer

Testsystem für mehrkanalige Geräte

beinhaltet
  • Flexus FX100 Audio Analysator
  • FX-IS oder IS-1002 Eingangs-Multiplexer
    mit API-Softwarepaket
  • FX-OS oder OS-0210 Ausgangs-Multiplexer
    mit API-Softwarepaket
optional
  • PureSound™ Option
  • FX100 Montagewinkel

Mehr Informationen erhalten