Qualitätsprüfung von Lautsprechern

Speaker Testing Solutions

Das PureSound™ System für die Überprüfung von Lautsprechern vereint umfangreiche Messfunktionen mit einer präzisen und zuverlässigen Fehleranalyse. Die objektive Rub & Buzz Erkennung korreliert zu 100% mit dem subjektiven Hörempfinden. Die typische Prüfdauer für einen kompletten Lautsprechertest beträgt weniger als eine Sekunde.

Auf einen Blick

  • Typische Testzyklusdauer < 1 Sekunde
  • Präzise und konsistente Messergebnisse
  • Rub & Buzz Erkennung mit 100%iger Korrelation zum menschlichen Ohr

Übersicht

Die wichtigsten Anforderungen an ein modernes Testsystem sind kürzeste Messdauer, einfache Bedienung, hohe Wiederholgenauigkeit und flexible Integration in eine automatisierte Fertigungsumgebung. Das PureSound™ Lautsprecher-Prüfsystem erfüllt alle diese Ansprüche. Die Komplettlösung beinhaltet den FX100 sowie die PC Software RT-Speaker. Damit eignet es sich optimal für die Qualitätskontrolle von Lautsprechern, Modulen oder fertigen Produkten.



Die Herstellung von elektroakustischen Transducern leidet unter unvermeidbaren Ausfällen. Das PureSound™ Lautsprecher-Prüfsystem erlaubt das frühe Erkennen & Aussortieren dieser Fehlteile, womit sich Qualität und Ausbeute erhöhen und Verluste durch unerkannte Defekte minimieren lassen. Das Kernelement liegt in der einzigartigen Rub & Buzz Fehlererkennung mit ihrer extrem hohen Korrelation zum menschlichen Ohr. Damit lassen sich subjektive Hörtests durch eine schnelle, objektive und zuverlässige Prüfung ersetzen.

Gemessene Parameter:

  • Frequenzgang
  • Klirrfaktor THD, THD+N, k2-k35
  • Impedanzgang
  • Resonanzfrequenz f0
  • Schalldruckpegel dBSPL
  • Polarität
  • Rub & Buzz Fehleranalyse mit 100%iger Korrelation zum menschlichen Ohr
  • Thiele/Small Parameter
  • DC Widerstand

Komplettlösung

Das Konzept des FX100 Audio-Analysators wurde auf die Kernanforderungen von Produktionstests zugeschnitten: Flexibilität, Messgeschwindigkeit und einfache Integration.

Flexibilität

Das modulare Design erlaubt es, die FX100 Hardware an die jeweiligen Anforderungen anzupassen. Einsteckbare Optionen wie z.B. zusätzliche Messkanäle, Ein- und Ausgangs-Multiplexer oder Impedanz-Messmodule tragen zu einer maximalen Flexibilität bei. Der Audio-Analysator ist daher sowohl für den Einsatz auf manuellen wie auch vollautomatischen Produktionslinien prädestiniert.

Kompakte Leistung

Der FX100 mit dem FX-SIP Impedanz-Modul bildet ein kompaktes und leistungsfähiges Lautsprecher-Testsystem. Das M2010 Messmikrofon vervollständigt die Hardware. Es wird kein externer Leistungsverstärker benötigt.

Messgeschwindigkeit

Dank der ultra-schnellen GlideSweep-Analyse lassen sich sämtliche relevanten Messungen innerhalb einer Sekunde bestimmen. Damit eignet sich der FX100 besonders für den Einsatz in der Massenproduktion. Der Sequenz-Modus erlaubt überdies die automatische Ausführung kundenspezifischer Messsequenzen inklusive Gut/Schlecht Klassifikation.

Einfache Integration

Der FX100 Audio-Analysator befriedigt sowohl die Bedürfnisse der Qualitätsprüfung im F&E Labor, bei der Eingangskontrolle als auch in der Produktion. Ein einmal erstelltes Projekt lässt sich so sekundenschnell zu jedem beliebigen Punkt des Globus transferieren.

PureSound™ Lautsprecherprüfung (Option)

Der FX100 analysiert mit der PureSound-Technologie sämtliche Messparameter inklusive Rub&Buzz Fehlererkennung mit Hilfe eines einzigen Testsignals. Die patentierte PureSound™ Methode ermöglicht somit die vollständige Charakterisierung von Lautsprechern mit unerreichter Korrelation zum menschlichen Hörempfinden. Das PureSound™ System beinhaltet die RT-Speaker Produktionssoftware, mit der sich auch zwei Prüflinge gleichzeitig analysieren lassen.

Automatisierung

Alle Messergebnisse werden als detailliertes Messprotokoll aufgezeichnet. Die eingebaute digitale I/O Schnittstelle erlaubt zudem den direkten Anschluss von Peripheriegeräten, wie z.B. einem Fussschalter oder einer Ampelanzeige.

Lautsprecher-Prüfsoftware "RT-Speaker"

RT-Speaker Software Main Menu
Hauptmenü RT-Speaker Software


Die Prüfergebnisse lassen sich als grosses Gut/Schlecht Resultat anzeigen, oder in einer detaillierten Darstellung aller gemessenen Lautsprecher-Parameter. Die Integration des Systems in eine Massenproduktion und die Verknüpfung mit einem Steuerrechner ist äusserst einfach. Patentierte Algorithmen erhöhen zudem die Immunität gegen Umgebungslärm.

Die Messung startet auf Knopfdruck oder automatisch sobald der Lautsprecher angeschlossen wird. Mit der eingebauten digitalen I/O Schnittstelle lässt sich ein vollautomatischer Betrieb realisieren, z.B.

  • Kommunikation mit einer SPS
  • Optische Anzeige des Testresultats durch eine Ampel-Leuchte
  • Aufruf von Prozeduren auf externen Geräten
  • Auslösung einer Messung durch einen Fuss-Schalter
  • Automatische Einteilung in Gut/Schlecht
  • Individuelle Klassifikation der geprüften Teile


RT-Speaker Software Passed/Failed Testing
 

Speaker Test System Feature Overview (englisch)
mehr ...

Lautsprecher-Polardiagramm Messung mit dem FX100

Vorbereitung und Bedienung eines Systems zur Messung von Lautsprecher-Polardiagrammen.

Konfiguration

Flexus FX100 Audio Analyzer

Lautsprecher-Prüfsystem

beinhaltet

  • Flexus FX100 Audio Analysator
  • Impedanz-Messmodul
  • Messmikrofon M2010
  • Lautsprecher-Prüfsoftware "RT-Speaker"


wähle

  • Impedanz-Messmodul
    • FX-SIP (beinhaltet Leistungsverstärker, für Lautsprecher < 30 W) oder
    • FX-SIH (benötigt externen Leistungsverstärker, für Lautsprecher > 30 W)
  • Lautsprecher-Prüfsoftware
    • Premiere Lautsprecher-Prüfsoftware (für automatisiertes Testen ) oder
    • Standard Lautsprecher-Prüfsoftware (für manuelles Testen)


Optional nach Bedarf:

  • Input-Multiplexer FX-IS
  • Drehteller TT01
  • Lautsprecher-Richtcharakteristik Option
  • Klimasensor
  • Präzisionskalibrator 94/114 dB
  • Digital IO Klemm-Anschluss
  • Ampel-Leuchte (rot/orange/grün)
  • Fuss-Schalter
  • Rack-Montageflügel

Mehr Informationen erhalten