09. Januar 2014

Inbetriebnahme des Namdong Stadions für Asian Games 2014

Inbetriebnahme des Namdong Stadions für Asian Games 2014
Incheon, Südkorea: Im Namdong Stadion werden während der Asian Games 2014 die Rugby-Bewerbe durchgeführt. Die Inbetriebnahme des neuen elektro-akustischen Sprachalarmsystems erfolgte mit den NTi Audio Messgeräten.

Der koreanische Integrationsspezialist Sovico entschied sich für die Inbetriebnahme der neuen Durchsageanlage im Namdong Stadion, Incheon - Südkorea, für den XL2 Audio und Akustik-Analysator. Die Überprüfung zielte auf die Sicherstellung einer guten Sprachverständlichkeit ab. Alle Zuschauer- und Spielbereiche  sollen mit einem ausgeglichenen Pegel beschallt werden. Die notwendigen Messungen wurden von Gun Chang Moon M.Sc., Berater für Audio und Akustik und seinem Sovico-Team durchgeführt. Chang Moon überprüfte mit dem Testsignalgenerator MR-PRO und dem XL2 zuerst die Grundfunktionalitäten der Anlage. Dazu verifizierte er die einwandfreie Symmetrie des Audiosignals vor den Lautsprechern und die Polaritäten der Lautsprecher. Weiter optimierte er die Frequenzgänge der gesamten Durchsageanlage.

42 Referenzpunkte im Stadion
Für die Messung der Sprachverständlichkeit wurden 33 repräsentative Messpunkte im 8100 Personen fassenden Zuschauerbereich bestimmt. Neun weitere Messpunkte kamen auf dem Spielfeld hinzu. Zur Ermittlung der Sprachverständlichkeit wird ein speziell moduliertes Rauschsignal benötigt, das der Minirator MR-PRO erzeugt. Dieses Testsignal wurde mit dem gewünschten Durchsagepegel über alle Lautsprecher wiedergegeben. Damit ermittelte Moon nun die Sprachverständlichkeit und den Schallpegel mit dem XL2 Analysator an jedem Messpunkt. Der XL2 Append-Modus ermöglichte alle Ergebnisse automatisch mit der Nummer des Messpunktes in einer Datei abzuspeichern.

Sprachverständlichkeit bis zu 0,84 STI
Die Schalldruckpegel reichten von 77 dB an den äußeren Sitzplätzen bis zu 90 dB im mittleren Zuschauer-Bereich. Bei 95% der Messpunkte im Zuschauerbereich wurde eine Sprachverständlichkeit besser als 0,55 STI erreicht. Im mittleren Sitzbereich überzeugte das Durchsagesystem sogar mit Sprachverständlichkeitswerten von bis zu 0,84 STI, was für eine Stadion-Umgebung außergewöhnlich gut ist. Auf dem Spielfeld selbst mass das Sovico-Team eine durchschnittliche Sprachverständlichkeit von 0,75 STI und eine Schallpegelvariation von +/-3 dB. Diese zufriedenstellenden Ergebnisse bestätigten die hervorragende Qualität der neuen Beschallungsanlage im Namdong Stadion.

Zeitsparende Dokumentation der Messergebnisse
Nach dem erfolgreichen Abschluss dieses Projektes berichtet Chang Moon: „Dank des portablen XL2 Akustik-Analysators konnte ich die Sprachverständlichkeit des gesamten Stadions innerhalb weniger Stunden überprüfen. Ausserdem sparte mir die automatische Dokumentation der Ergebnisse mit der Messpunktenummer viel Zeit bei der Erstellung der Abschlussberichte." Das Publikum und die Sportler im Namdong Stadium können sich auf eine gute Sprachverständlichkeit bei den bevorstehenden Asian Games freuen.

Mehr Informationen auf
www.nti-audio.com/XL2
www.sovico.co.kr
www.incheon2014ag.org/en (19. September bis 4. Oktober 2014)

Pressebild(er) zum Download hier.

Kategorien: Archiv

Tags: