2015年 11月 20日

Neuer Drehteller für Messung von Richtcharakteristiken

Neuer Drehteller für Messung von Richtcharakteristiken
Für die  einfache Erfassung der Richtcharakteristik von Mikrofonen, Klein-Lautsprechern sowie von portablen Geräten hat NTi Audio den Drehteller TT01 entwickelt.  Die ausgeklügelte Mechanik erlaubt verschiedenste Aufnahmemethoden und Konfigurationen. Der Drehteller wird durch NTi Audio Mikrofon- bzw. Lautsprecher-Test-Softwarepakete via USB angesteuert. Für kundenspezifische Anwendungen steht eine komfortable Programmier-Schnittstelle zur Verfügung.

Der TT01 Drehteller, seine Mechanik, der Audio-Analysator FLEXUS FX100 und die NTi Audio Softwareprodukte bilden eine ideale Kombination und machen das Messen von Polardiagrammen so einfach und komfortabel wie noch nie.

Für die Messung von Mikrofon-Polardiagrammen wird die Software “RT-MicFX“  verwendet. Damit werden alle Arten von Mikrofonen als Komponenten oder in verbauter Form gemessen.  Mit Hilfe eines Präzisions-Schlittens wird die Mikrofonmembran bzw. die Schalleintrittsöffnung des Prüflings exakt über dem Drehzentrum positioniert. Die gewünschten Frequenzen sowie die Winkelauflösung können in der Software frei gewählt werden. Bei Lautsprechern kommt die Software „FX-Speaker Directivity“ zum Einsatz. Auch hier stehen vielfältige Einstellmöglichkeiten zur Verfügung. Die Aufnahme und Positionierung der zu testenden Komponenten oder Geräte ist durch eine universelle Gewindeaufnahme frei gestaltbar.

Die Durchführung der jeweiligen Messungen mit Hilfe der erwähnten PC-Software erfolgt vollautomatisch, indem der Audio-Analysator FLEXUS FX100 und der Drehteller wechselweise angesteuert werden.

Eine Evaluationssoftware sowie eine Programmier-Schnittstelle runden das Paket ab. Damit kann der Drehteller mit eigener Software programmiert werden.

Sie sind interessiert? Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen unter info@nti-audio.com

Kategorien: Archiv

Tags: